Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Parkscheinautomat aufgehebelt; Sindelfingen: Trickdiebstahl bei Geldwechsel

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Parkscheinautomat aufgehebelt

In der Nacht zum Donnerstag machte sich ein bislang unbekannter Täter an einen Parkscheinautomat zu schaffen, der auf dem Freibadparkplatz im "Längenholz" in Herrenberg aufgestellt ist. Der Unbekannte hebelte die Tür zum Automaten auf und richtete dadurch einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro an. Anschließend machte sich der Täter ohne Beute aus dem Staub, da er nicht an die gesicherten Münzen kam. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, entgegen.

Sindelfingen: Trickdiebstahl bei Geldwechsel

Unter dem Vorwand eine 2-Euro-Münze zu wechseln, sprach ein bislang unbekannter Trickdieb am Donnerstag, gegen 09:40 Uhr, eine 73-Jährige in der Bahnhofstraße in Sindelfingen an. Die Frau holte daraufhin ihren Geldbeutel heraus und suchte nach Wechselgeld. Währenddessen zog ihr der Unbekannte unbemerkt 500 Euro in kleinen Scheinen aus dem Geldbeutel. Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 20 Jahre alten, schlanken Mann mit dunklem Teint und glatten, schwarzen Haaren. Er sprach Deutsch mit starkem Akzent. Darüber hinaus war er zur Tatzeit bekleidet mit einem weißen Hemd und einer dunklen Hose, die unterhalb der Taille saß. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: