Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ehningen: Gas mit Bremse verwechselt

Ludwigsburg (ots) - Einen Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro verursachte eine 84 Jahre alte Opel-Fahrerin, als sie am Mittwoch, gegen 11:00 Uhr im Salbeiweg ihr Fahrzeug auf dem Stellplatz vor der Garage vorwärts einparken wollte. Sie verwechselte mutmaßlich das Gaspedal mit der Bremse, schoss nach vorne und prallte gegen das geschlossene Garagentor. Ein in der Garage geparkter BMW wurde dadurch im hinteren Bereich beschädigt. Der Opel der 84-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: