Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen - Motorradfahrer schwer verletzt

Ludwigsburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es am Sonntagabend in der Fronäckerstraße in Sindelfingen. Ein 18 jähriger Motorradfahrer befuhr gegen 18.15 Uhr die Fronäckerstraße in Ri. Calwer Knoten. Auf Höhe eines Autohauses überholte er mit überhöhter Geschwindigkeit zwei Fahrzeuge. Den zweiten Pkw überholte er beginnend eines Fahrbahnteilers. Hierbei geriet er in Kontakt mit dem Bordstein des Fahrbahnteilers und kam zu Fall. Der 18 jährige Motorradfahrer rutschte anschließend über den Grünstreifen und prallte gegen einen Lichtmasten. Mit schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: