Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind in Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 17.20 Uhr in der Böblinger Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Radfahrer leicht und ein Kind schwer verletzt wurde. Ein 20-jähriger Fahrradfahrer befuhr, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, den Gehweg in Richtung Ortsmitte Dagersheim. Wegen einer hohen Mauer erkannte der Radfahrer einen ordnungsgemäß geparkten Pkw und den dahinter hervortretenden 11-jährigen Jungen zu spät. Da der Radfahrer mit einem verkehrsuntüchtigen Fahrrad, bei welchem die Bremsen nicht funktionierten, unterwegs war, kam es zum Zusammenstoß. Der Junge erlitt eine Fraktur am rechten Unterschenkel, der Radfahrer einen Kreislaufzusammenbruch. Beide wurden von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: