Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Feuerwehreinsatz; Holzgerlingen: Einbruch in Autowaschanlage

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Feuerwehreinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Böblingen rückte am Montagmorgen, gegen 07.30 Uhr, mit insgesamt 28 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen in die Johann-Schütte-Straße auch, nachdem es im Bereich eines Mehrfamilienhauses zu einer starken Rauchentwicklung kam. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Zuge von Wartungsarbeiten eines Dieselaggregats im Keller des Hauses, das Gerät vermutlich überhitzte. Hieraus entwickelte sich ein Schmorbrand im Kamin, der wiederum zur Folge hatte, dass die Abgase des Aggregats nicht abziehen konnten. Diese sammelten sich im Untergeschoss und traten teilweise über einen Lichtschacht nach außen. Der Schmorbrand konnten zügig gelöscht werden, worauf die Wehrleute das Gebäude belüfteten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

Holzgerlingen: Einbruch in Autowaschanlage

Zwischen Samstag 10.15 Uhr und Montag 07.45 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in eine Autowaschanlage in der Römerstraße in Holzgerlingen ein. Unter massiver Gewaltanwendung gelang es den Einbrechern die Eingangstür zum Betriebsraum aufzuhebeln. Im Innern versuchten sie schließlich den Waschmünzenautomat zu knacken, scheiterten jedoch, worauf sich die Täter ohne Diebesgut aus dem Staub machten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Holzgerlingen, Tel. 07031/41604-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell