Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Deckenpfronn: Einbruch in Tankstelle; Sindelfingen: Unfall zwischen Kind und LKW

Ludwigsburg (ots) - Deckenpfronn: Einbruch in Tankstelle

Mit Bargeld in noch unbekannter Höhe machte sich ein bislang unbekannter Einbrecher davon, der zwischen Mittwoch 22.00 Uhr und Donnerstag 04.20 Uhr in einer Tankstelle in der Nordstraße in Deckenpfronn sein Unwesen trieb. Der Täter entfernte zunächst das Schutzgitter eines Toilettenfensters, schlug dann die Scheibe ein und gelangte so ins Innere des Waschraums. Von dort aus begab er sich zu den Spielautomaten, die er aufbrach und die darin enthaltenen Bargeldkassetten entwendete. Wie hoch der angerichtete Sachschaden ist, konnten bisher noch nicht abgeschätzt werden. Der Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034/2539-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Sindelfingen: Unfall zwischen Kind und LKW

Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, sucht Zeugen eines Unfalls, zu dem es am Dienstagnachmittag in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Sindelfingen kam. Ein 11 Jahre alter Junge wollte die Hanns-Martin-Schleyer-Straße im Kreuzungsbereich mit der Mercedesstraße in Richtung der S-Bahnhaltestelle überqueren. Als er zum Passieren ansetzte, zeigten die Ampeln für den fließenden Verkehr "rot" und die Fahrzeuge standen. Als sie auf "grün" umsprangen und sich die Wagen in Bewegung setzen, konnte das Kind seinen Schwung nicht mehr abbremsen und stieß gegen den Reifen eines LKW. Durch den Aufprall schleudert er zurück auf Gehweg und stürzte. Der 11-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Der LKW-Lenker bemerkte den Unfall mit großer Wahrscheinlichkeit nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: