Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Brand einer Lagerhalle einer Gärtnerei in Enzweihingen

Ludwigsburg (ots) - Am Mittwochabend wurde gegen 19.25 Uhr der Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände einer Gärtnerei in der Leinfelder Straße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Halle, in welcher neben Kleinmaschinen, Geräten auch sieben Tonnen organischer und 500 kg künstlicher Dünger gelagert waren, bereits komplett. Eine über 200 Meter hohe Rauchsäule stand über dem Brandort. Der Brand, der von über 250 Schaulustigen beobachtet wurde, wurde von den Feuerwehren Vaihingen an der Enz, Oberriexingen und Ludwigsburg, welche mit über 120 Mann und 20 Fahrzeugen vor Ort waren, unter der Leitung des stellvertretenden Kreisbrandmeisters bis 22.00 Uhr gelöscht. Die Halle brannte komplett ab. Eine Gefahr für die nur 20 Meter neben dem Brandort verlaufende Enz bestand durch das mit Dünger vermischte Löschwasser. Um ein Ablaufen in die Enz zu verhindern, wurden Sandsperren errichtet und das aufgefangene Löschwasser abgesaugt. Die regelmäßig durchgeführten Messungen von Luft und dem Wasser der Enz ergaben keine Hinweise auf eine gefährdende Belastung. Neben Vertretern der Stadt Vaihingen an der Enz, war zudem ein Vertreter der unteren Wasserbehörde des Landratsamtes Ludwigsburg vor Ort. Die Brandursache ist bislang unklar, der Sachschaden beläuft sich auf über 70.000 Euro. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, trotzdem war ein Rettungsdienst mit einem Rettungs- und einem Notarztwagen vor Ort. Es kam durch den Einsatz zu keinen nennenswerten Beeinträchtigungen es Verkehrs. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: