Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachsenheim: Diebe auf frischer Tat ertappt; Schwieberdingen: Kind bei Unfall schwer verletzt; Ditzingen: Rauch in der Stadtbibliothek; Asperg: Einbruchsversuche in Apotheken

Ludwigsburg (ots) - Sachsenheim-Großsachsenheim: Diebe auf frischer Tat ertappt

Nicht unbeobachtet blieb ein Diebstahl, den drei junge Polen am Dienstagabend in der Siemensstraße in Großsachsenheim verübten, worauf die Männer im Alter zwischen 21 und 23 Jahren auf der Bundesstraße 27 vorläufig festgenommen werden konnten. Während die Tatverdächtigen auf einem Werkstattgelände ihr Unwesen trieben, wurde ein 19-Jähriger auf sie aufmerksam und heftete sich an ihre Versen, als sie Großsachsenheim verließen. Gleichzeitig alarmierte er die Polizei, die den blauen Transporter schließlich auf der B 27 zwischen Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg stoppen konnte. Da sich auf der Ladefläche des Transporters diverse Fahrzeugteile befanden und die Besitzverhältnisse zunächst nicht zu klären waren, musste das Trio die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen verbringen. Die weiteren Ermittlungen am Mittwoch ergaben, dass eines der aufgefundenen Fahrzeugteile, eine Motorhaube, von dem Firmengelände in der Siemensstraße stammte. Die Tatverdächtigen hatten es dort mutmaßlich entwendet. Daraufhin wurde durch die Staatsanwaltschaft Heilbronn die Zahlung einer Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro angeordnet. Die Haube wurde anschließend wieder an den rechtmäßigen Besitzer übergeben. Da sich für die verbleibenden Teile keine Hinweise auf Straftaten ergaben, wurden die drei 21- und 23-Jährigen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wieder auf freien Fuß gesetzt.

Schwieberdingen: Zehnjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein zehnjähriges Kind am Dienstagmorgen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem es gegen 08:15 Uhr in einen Unfall in Schwieberdingen verwickelt war. Während ein 73 Jahre alter Mann mit seinem Traktor mit Anhänger die Stuttgarter Straße in Richtung Innenstadt entlang fuhr, wollte das Mädchen die Straße an einem Zebrastreifen überqueren. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der Fahrzeuglenker die Zehnjährige, als diese die Straße bereits zur Hälfte überquert hatte, und der Traktor erfasste sie.

Ditzingen: Rauchmelder in Stadtbibliothek ausgelöst

Die Freiwillige Feuerwehr Ditzingen rückte am Dienstag gegen 10:50 Uhr mit mehreren Wehrleuten und vier Fahrzeugen zu einem Einsatz in der Innenstadt aus. Nachdem in der Stadtbibliothek in der Straße "Am Laien" ein Rauchmelder ausgelöst hatte, wurde die Feuerwehr durch einen Mitarbeiter alarmiert. Vor Ort konnten die eingesetzten Kräfte schnell den Brandherd im Untergeschoss lokalisieren. Im Bereich einer eingeschalteten Herdplatte in der Küche stand eine Plastikbox, die in der Folge zu schmoren begann und danebenliegende Servietten ankokelte. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen und nach durchgeführten Belüftungsmaßnahmen wieder abrücken. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Asperg: Zeugen nach Einbruchsversuch in zwei Apotheken gesucht

Vermutlich ein und derselbe Täter hatten es in der Nacht zum Mittwoch auf zwei Apotheken in Asperg abgesehen. Der Unbekannte versuchte in der Bahnhofstraße vergeblich eine Schiebetür aufzuhebeln, wodurch ein Sachschaden von etwa 100 Euro entstanden ist. Bei einer weiteren Apotheke am "Marktplatz" versuchten die Täter ebenfalls über eine aufgehebelte Schiebetür in das Objekt zu gelangen, wobei sie hier vermutlich gestört wurden und daraufhin das Weite suchten. Der hier entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Asperg, Tel. 07141/62033, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: