Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der K 1074 zwischen Holzgerlingen und Schönaich

Ludwigsburg (ots) - Am 17.06.2016, gegen 15.30 Uhr, befuhr der 72 jährige Lenker eines Leichtkraftrades die Kreisstraße 1074 von Holzgerlingen in Richtung Schönaich. In Höhe der Zufahrt zum CVJM-Heim bog er mit seinem Leichtkraftrad nach links in die Zufahrt ab. Hierbei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw Toyota einer 53 jährigen Frau. Der Leichtkraftradfahrer prallte gegen die Frontscheibe und das Dach des Toyota. Bei dem Verkehrsunfall zog sich der Leichtkraftradfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die Toyotafahrerin zog sich bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Am Leichtkraftrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 500 Euro, am Pkw Toyota Totalschaden in Höhe von ca. 5500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die K 1074 für die Dauer von ca. 3 Stunden voll gesperrt werden. Hierdurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: