Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8/Leonberg: Unfall mit Motorradfahrer und Auffahrunfall mit 27.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots) - BAB 8 / Gem. Leonberg: Unfall mit Motorradfahrer

Zwischen den Anschlussstellen Leonberg-West und Leonberg-Ost kam es am Sonntag gegen 18:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Ein 68-jähriger Audi-Lenker befuhr im Baustellenbereich den rechten von insgesamt drei Fahrstreifen und musste verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 17-Jährige erkannte die Situation und leitete eine Vollbremsung ein. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Motorrad und prallte gegen den Audi. Der 17-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

BAB 8 / Gem. Leonberg: Auffahrunfall mit 27.000 Euro Sachschaden

Etwa 27.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 13:35 Uhr zwischen den Anschlussstellen Leonberg-West und Leonberg-Ost ereignete. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr im einspurigen Baustellenbereich ein 26-jähriger VW-Fahrer auf eine vorausfahrende 44-Jährige auf, deren Audi noch auf einen vorausfahrenden Ford eines 43-Jährigen aufgeschoben wurde. Der VW und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: