Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Magstadt: Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten

Ludwigsburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten kam es am Freitagmittag auf der Landesstraße 1189. Der 24 Jahre alter Fahrer eines VW-Golf wollte kurz nach 12:30 Uhr von der Gottlieb-Daimler-Straße kommend in die Landesstraße einbiegen und übersah dabei einen aus Richtung Sportplatz kommenden Opel-Corsa. Bei dem Zusammenstoß zogen sich sowohl der Unfallverursacher und seine 73 Jahre alte Beifahrerin, als auch die 22 Jahre alte Fahrerin des Opel-Corsa und deren 28-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu. Die Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht, welche sie nach ambulanter Behandlung am Nachmittag bereits wieder verlassen konnten. Die Landesstraße 1189 musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 14:30 Uhr komplett gesperrt werden. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 22.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: