Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ehningen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, hoher Sachschaden

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag, um 09:55 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Audi-Fahrer die Kreisstraße 1001 von Ehningen in Richtung Aidlingen. In einer scharfen Rechtskurve kam er, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß halbseitig auf den entgegenkommenden Audi eines 77-Jährigen. Durch den Aufprall kam der Audi des 29-Jährigen von der Fahrbahn ab und an einer Böschung auf dem Dach zum Liegen. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Die 71 Jahre alte Beifahrerin im Geschädigtenfahrzeug blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und sechs Wehrleuten vor Ort. Für die verletzten Fahrer wurde ein Rettungswagen benötigt. Die Kreisstraße musste während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 12:45 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: