Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Leonberg: Verkehrsunfall - Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Ludwigsburg (ots) - Einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 10.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 08:20 Uhr, auf der Autobahn A81 zwischen den Autobahndreieck Leonberg und der Anschlussstelle Feuerbach ereignete. Der 56 Jahre alte Fahrer eines Opel befuhr zum Unfallzeitpunkt die rechte Fahrspur unmittelbar vor dem Engelbergtunnel in Richtung Würzburg. Neben ihm auf der mittleren Spur war der 55-jährige Lenker eines Sattelzugs unterwegs. Als der 55-Jährige auf die rechte Fahrspur wechselte, übersah er vermutlich den dort fahrenden Opel, so dass sich die Fahrzeuge seitlich berührten. In der Folge wurde der Opel abgewiesen und schleuderte mit der Front gegen die Tunnelwand. Dabei wurde der 56 Jahre alte Opel-Fahrer leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: