Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft

Ludwigsburg (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, zwischen 02:00 und 04:00 Uhr, kam es in der Flüchtlingsunterkunft Carl-Schäfer-Schule in der Hohenzollernstraße wiederholt zu Ruhestörungen und Streitigkeiten zwischen dort untergebrachten Personen. Nachdem die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes für Ruhe sorgen wollten und dabei von mehreren angetrunkenen Personen bedrängt wurden, musste die Lage durch vier Streifenbesatzungen der Polizei beruhigt werden. Wenig später fiel ein 55-Jähriger erneut durch Ruhestörungen und Beleidigungen gegen den Sicherheitsdienst auf. Die Einsatzkräfte der Polizei fuhren daraufhin erneut zur Unterkunft und nahmen den Störer vorübergehend in Gewahrsam. Mit dieser Maßnahme zeigte sich eine rund 15-köpfige Personengruppe bereits in der Unterkunft nicht einverstanden. Ihrem Unmut machten sie in der Folge im Bereich des Treppenabgangs zur Richard-Wagner-Straße lautstark Luft, gingen aber nach wenigen Minuten wieder in die Unterkunft zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: