Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Renningen: Einbruch in Spielothek; Sindelfingen: Brandalarm

Ludwigsburg (ots) - Renningen: Einbruch in Spielothek

Am Mittwoch, kurz nach 03:30 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zugang zu einer im Untergeschoss eines Gebäudekomplexes gelegenen Spielhalle in der Weil der Städter Straße. Er bog die Gitterstäbe eines Lichtschachts auf und schlug anschließend ein Fenster ein. Im Gastraum brauch der Unbekannte einen Spielautomaten auf und entwendete die Kassette mit Scheingeld in noch unbekannter Höhe. Der angerichtete Sachschaden am Spielautomaten und am Fenster beträgt jeweils 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Renningen, Tel. 07159/80450, entgegen.

Sindelfingen: Brandalarm

Am Dienstag, kurz nach 20:00 Uhr, rückte die Feuerwehr Sindelfingen mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften zu einem Brandalarm in einer Flüchtlingsunterkunft in der Calwer Straße aus. Wie sich vor Ort herausstellte, war ein überhitztes Mikrowellengerät für den Alarm verantwortlich.. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: