Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gerlingen: Einbruch in Sportstudio; Ludwigsburg: Einbruch in Ladengeschäft; Ludwigsburg: Diebstahl aus Kraftfahrzeug; Löchgau: Baucontainer ausgeräumt

Ludwigsburg (ots) - Gerlingen: Einbruch in Sportstudio

Mehrere Hundert Euro Bargeld hat ein noch unbekannter Täter in der Nacht zum Montag beim Einbruch in ein Fitness-Studio in der Dieselstraße erbeutet. Er verschaffte sich auf noch nicht geklärte Weise Zugang zu den Geschäftsräumen, wo er mehrere Türen aufbrach und einen Tresor gewaltsam öffnete. Ob dem Einbrecher neben dem Bargeld noch weiteres Diebesgut in die Hände gefallen ist, steht derzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/94490, entgegen.

Ludwigsburg: Einbruch in Ladengeschäft

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag gewaltsam Zutritt zu einem Ladengeschäft in der Charlottenstraße. Sie stiegen im Hinterhof über die Balkonbrüstung und schlugen anschließend eine Scheibe zum Laden ein. Auf den Verkaufsräumen entwendeten die Diebe Zigarettenstangen sowie Wechselgeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg: Diebstahl aus Kraftfahrzeug

In der Nacht zum Montag schlug ein Unbekannter die rechte vordere Beifahrerscheibe eines in der Karl-Haußmann-Straße geparkten Citroens ein, griff in das Fahrzeuginnere und ließ ein mobiles Navigationsgerät im Wert von etwa 100 Euro mitgehen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Löchgau: Baucontainer ausgeräumt

Baumaschinen im Wert von etwa 10.000 Euro haben unbekannte Täter erbeutet, die über das vergangene Wochenende einen Baucontainer bei der Obsthalle im Gewann "Walheimer Weg" aufgebrochen haben. Die Maschinen, darunter Stampfer, Bohrhämmer, eine Schmutzwasserpumpe und ein Kabelsuchgerät, müssen mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert worden sein. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/405080, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: