Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Ludwigsburg: Verkehrsunfälle in Gerlingen und Steinheim an der Murr

Ludwigsburg (ots) - Gerlingen: Verkehrsunfall mit leichtverletzem Kradfahrer

Am Freitag, den 18.03.2016, gegen 16.10 Uhr ereignete sich in Gerlingen, in der Dieselstraße ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Führer eines Pkw VW parkte zunächst am Fahrbahnrand. Er wollte dann in die entgegengesetzte Richtung losfahren. Hierzu leitete er ein Wendemanöver ein. Der Pkw befand sich quer zur Fahrtrichtung. Der Pkw-Führer übersah beim Wendemanöver den herannahenden 42-jährigen Kradfahrer, welcher mit seiner Yamaha trotz eingeleitetem Bremsvorgang einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Das Krad prallte gegen den Pkw. Der Kradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Kradfahrer erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen und mußte ambulant behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro.

Steinheim an der Murr: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer

Am 18.03.2016, gegen 14.55 Uhr, befuhr der 66-jährige Fahrer eines Opel Meriva den Marbacher Weg in Steinheim an der Murr in ortsauswärtige Fahrtrichtung. In Höhe Gebäude 19 missachtete er die Vorfahrt eines 51-jährigen Radfahrers, der mit seinem Fahrrad von rechts, vom dortigen Radwanderweg kam. Es kam zur Kollision zwischen dem Opel und dem Radfahrer. Hierbei stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer musste in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: