Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Marbach am Neckar: Schokoladentafel auf Herd geschmolzen

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag kam es gegen 18.21 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Schwabstraße zu einem Feuerwehreinsatz bei dem diese mit sechs Fahrzeugen und dreißig Einsatzkräften ausrücken musste. Ein 46jähriger Hausbewohner, der nach Abwesenheit wieder in dessen Wohnung zurückkehrte, stellte beim Betreten Rauch von der Küche ausgehend fest. Der Bewohner schloss sofort die Küchentüre und verständigte die Integrierte Leitstelle. Als Ursache konnte wenig später durch die sich vor Ort befindlichen Einsatzkräfte eine auf dem Kochfeld liegende Tafel Schokolade festgestellt werden, die sich durch den eingeschalteten Herd erhitzte und schmolz. Es entstand glücklicherweise weder Personen- noch Sachschaden für die Hausbewohner. Im Einsatz waren zudem drei Einsatzfahrzeuge der Polizei sowie vorsorglich ein Fahrzeug des Rettungsdienstes.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: