Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Trickdiebstahl durch angebliche Spendensammlerin

Ludwigsburg (ots) - Ein 80 Jahre alter Mann wurde am Freitag, gegen 10:00 Uhr, in der unteren Vorstadt, Opfer einer Trickdiebin. Die bislang unbekannte Frau sprach den Senior vor einem Uhrengeschäft an und bat ihn um eine Spende. Nachdem er seinen Geldbeutel geöffnet und einen kleinen Gelbetrag herausgeholt hatte, hielt die Spendensammlerin eine Unterschriftenliste über dem Geldbeutel und zog unbemerkt etwa 100 Euro heraus. Der 80-Jährige bemerkte kurze Zeit später den Verlust, die Frau war aber schon über alle Berge. Die Täterin war zwischen 20 - 25 Jahre alt, etwa 165 cm groß und 70 kg schwer, war kräftig gebaut mit einem runden, geröteten Gesicht. Sie hatte schwarze, schulterlange und glatte Haare mit einem Pony. Sie trug eine dunkle Jacke und sprach gebrochen deutsch. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel.: 07031/697-0, bittet um Hinweise

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: