Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen/Enz-Kleinglattbach: Anhänger in Brand gesetzt; Oberriexingen: Elektroschrott gestohlen; Murr: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Vaihingen/Enz-Kleinglattbach: Anhänger in Brand gesetzt

Möglicherweise derselbe Täter, der am Sonntagabend Müllcontainer vor dem Jugendraum in der Kirchstraße in Brand setzte (wir berichteten), hat am Montagabend erneut zugeschlagen. Gegen 19:50 Uhr brannte ein in unmittelbarer Nähe abgestellter Pkw-Anhänger. Die Feuerwehren aus Kleinglattbach, Ensingen und Vaihingen/Enz waren mit 20 Einsatzkräften vor Ort. An dem Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.

Oberriexingen: Elektroschrott gestohlen

Auf dem frei zugänglichen Vorplatz einer Lagerhalle in der Hauffstraße haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen die Planen zweier Anhänger aufgeschlitzt und darauf mehrere gebrauchte Elektrogeräte entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen/Enz, Tel. 07042/941-0, entgegen.

Murr: Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren hat ein unbekannter Autofahrer am Sonntag, zwischen 09:00 und 15:00 Uhr, einen im Lindenweg geparkten Fiat angefahren und dessen linken Kotflügel eingedrückt. Dabei richtete er etwa 1.500 Euro Sachschaden an und machte sich anschließend aus dem Staub. Das Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-, bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: