Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall Bereich Gäufelden/L 1359

Ludwigsburg (ots) - Gäufelden/L 1359 - Gegenverkehr übersehen - 2 Schwerverletzte

Eine 19jährige Frau befuhr gegen 15.50 Uhr mit einem VW Golf die L 1359 von Tailfingen in Richtung Gäufelden. Als sie an der Einmündung zu den Weildorfer Höfen nach links abbiegen wollte, übersah sie den entgegenkommenden Golf eines 25jährigen Mannes. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde der 25jährige Fahrer schwer und die 19jährige Frau leicht verletzt. Der 20jährige Beifahrer der jungen Frau wurde durch die Kollision im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße voll gesperrt werden. Die Unfallstelle wurde schließlich bis 18.30 Uhr geräumt. Neben zwei Rettungswagen und 2 Notärzten war die Feuerwehr Gäufelden mit 4 Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: