Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsurg: Unbekannter belästigt Frauen; Pleidelsheim: Alkoholisiert unterwegs; Bietigheim-Bissingen: Transporter aufgebrochen; Besigheim: Weinbergliftanlage gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg-Oßweil: Unbekannter belästigt Frauen

Am Mittwoch gegen 22:35 Uhr befanden zwei Frauen im Alter von 26 und 29 Jahren mit einem Bus der Linie 425 auf dem Heimweg. Zusammen mit einem weiteren, bislang unbekannten Fahrgast stiegen die zwei Frauen an der Haltestelle in der Westfalenstraße in Oßweil aus. Dieser Unbekannte, der vermutlich alkoholisiert war, ging den Frauen nach und berührte sie hierbei wohl mehrfach am Gesäß. Daraufhin wehrten sich die Beiden und stießen den Mann beiseite. Einer der beiden Frauen gelang es einen Bekannten anzurufen, der sich in der näheren Umgebung aufhielt. Als der 29-Jährige den Beiden zur Hilfe eilte, kam es zu einem Gerangel, im Zuge dessen die 26-Jährige leicht verletzt wurde. Der Täter machte sich schließlich davon. Er ist etwa 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, hat eine dickliche Statur und blonde Haare mit einem Mittelscheitel sowie einen Dreitagebart. Das Kriminalkommissariat Ludwigsburg, Tel.: 07141/18-9, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Pleidelsheim: Alkoholisiert unterwegs

Vermutlich weil sich ein 32-Jähriger am Freitag unter Alkoholeinfluss ans Steuer seines Renault gesetzt hat, verursachte er gegen 07:30 Uhr zwischen Pleidelsheim und Murr einen Verkehrsunfall. Der Renault-Lenker war auf der Landesstraße 1125 in Richtung Murr unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Pleidelsheim wird die L 1125 einspurig und der 32-Jährige wollte vom linken Fahrstreifen, der dort endet, nach rechts wechseln. Hierbei prallte er zweimal gegen den Peugeot einer 30-Jährigen, die dort bereits fuhr. Die beiden Fahrzeuglenker hielten daraufhin an und unterhielten sich kurz. Als die Frau sich zu einer Zeugin umdrehte, nutzte der 32-Jährige dies aus und fuhr, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, in Richtung Murr davon. Allerdings hatte sich durch den Unfall eines seiner Kennzeichen gelöst und blieb an der Unfallstelle zurück. Daraufhin konnten die hinzugezogenen Polizeibeamten den Renault-Fahrer ermitteln und den beschädigten PKW in der Nähe seiner Wohnanschrift feststellen. Mit richterlicher Anordnung musste, da niemand auf Klingeln reagierte, die Wohnungstür geöffnet werden. Der 32-Jährig befand sich zuhause. Da die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein des Mannes konnte indes nicht beschlagnahmt werden, da die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der 32-Jährige gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Bietigheim-Bissingen: Transporter aufgebrochen

Ein bislang unbekannter Täter machte sich zwischen Donnerstag 11:00 Uhr und Freitag 08:30 Uhr an einem VW Transporter zu schaffen, der im Gröninger Weg in Bietigheim-Bissingen abgestellt war. Der Unbekannte brach das Fahrzeug auf, demontierte das Radio und entwendete das Gerät sowie ein mobiles Navi. Der Wert des Diebesguts ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel.: 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Besigheim: Weinbergliftanlage gestohlen

Dreiste und bislang unbekannte Dieb trieben zwischen Sonntag und Mittwoch im Bereich der Kreisstraße 1677 in Besigheim ihr Unwesen. Im Gewann Wurmberg demontierten die Unbekannten in einem Weinberg den Großteil einer Liftanlage der Marke Geda, dessen Wert sich auf mehrere tausend Euro beläuft. Zum Abtransport der Teile benutzten die Täter vermutlich ein größeres Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim, Tel.: 07143/40508-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: