Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Einbruch in Wohnhaus; BAB 8/Sindelfingen: Fahrzeug in Brand geraten; Leonberg: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Einbruch in Wohnhaus

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Donnerstag zwischen 18:10 Uhr und 18:50 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus in der Straße "Schäferlinde", indem er eine Tür aufhebelte. Im Gebäudeinneren durchsuchte er sämtliche Zimmer nach Wertvollem. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, entgegen.

BAB 8 /Sindelfingen: Fahrzeug in Brand geraten

Auf seiner Fahrt zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart, stellte ein 24 Jahre alter Volvo-Fahrer am Donnerstag gegen 14.45 Uhr plötzlich Rauch fest, der aus dem Motorraum quoll. Daraufhin hielt er auf dem Standstreifen an und alarmierte die Feuerwehr. Insgesamt zwölf Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg rückten mit drei Fahrzeugen auf die Autobahn aus und löschten den Motorraumbrand. Mutmaßlich war ausgetretenes Benzin, das sich auf dem Motorblock entzündete, ursächlich für das Feuer. Während der Löscharbeiten musste der rechte Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden, wodurch ein Rückstau von mehreren Kilometern entstand. Der Volvo war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Leonberg: Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag zwischen 07:30 Uhr und 13:10 Uhr einen in der Rutesheimer Straße geparkten VW. Vermutlich beim Rangieren touchierte der Unbekannte den Wagen, der auf einem Parkplatz eines Schulzentrums stand, und machte sich anschließend aus dem Staub. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: