POL-LB: Verkehrsunfall mit fünf Verletzten auf der Landesstrasse 1208, Gemarkung Steinenbronn

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag, um 15:30 Uhr, befuhr eine 22-jährige Seat Leon Fahrerin die Landesstrasse 1208 von Leinfelden-Echterdingen kommend in Richtung Steinenbronn. Die 22-Jährige erkannte einen verkehrsbedingten Rückstau zu spät und prallte gegen das vorrausfahrende Kraftrad Yamaha. Hierbei wurden der 16-Jährige Kraftradfahrer und sein 16-jähriger Sozius auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierten mit dem entgegenkommenden Pkw eines 23-jährigen BMW-Fahrers. Durch den Aufprall wurden der Kraftradfahrer und sein Sozius schwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Im Pkw Seat Leon, welcher mit drei Erwachsenen und einem Kleinkind besetzt war wurde eine 22-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Im Pkw BMW 520, welcher ebenfalls mit 3 Erwachsenen und einem Kleinkind besetzt war, wurden eine 21-jähriger Mitfahrerin und ein 3-jähriges Kind leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Landesstrasse 1208 für zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: