Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8/Rutesheim: PKW geriet ins Schleudern; Gärtringen: Vandalismus in der Schule; Mötzigen: Werkzeug gestolen; Sindelfingen: PKW zerkratzt

Ludwigsburg (ots) - BAB 8 / Rutesheim: Pkw geriet ins Schleudern

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 13:00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Leonberg-West und Rutesheim ereignete. Ein 30-Jähriger war mit seinem Honda auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in Richtung des linken Fahrstreifens geriet und hierbei fast mit einem dort fahrenden Pkw zusammenstieß. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der 30-Jährige wohl dagegen, verlor in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Anschließend prallte der Honda zunächst links in die Betonleitwand, schlitterte über die Fahrbahn und stieß dann in die rechten Schutzplanken. Der 30-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Sein PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden.

Gärtringen: Vandalismus im Schulgebäude

Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitag 18:00 Uhr und Montag 07:30 Uhr Zutritt zu einem Schulgebäude in der Wilhelmstraße in Gärtringen. Die Täter gelangten vermutlich über ein Fenster im Erdgeschoss in das Gebäudeinnere und verwüsteten mehrere Klassenzimmer, wobei Papier sowie diverse Bücher in den Zimmern verstreut und die Tafeln beschmiert wurden. Mutmaßlich wurde aus den Räumen nichts entwendet und bis auf das hinterlassene Chaos, kein weiterer Sachschaden angerichtet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034/2539-0, in Verbindung zu setzen.

Mötzingen: Werkzeug gestohlen

Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Täter zwei Garagen in der Iselshauser Straße aufgehebelt und entwendeten diverse Geräte und Werkzeuge, unter anderem eine Heckenschere und eine Motorsäge. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gäu, Tel. 07032/95491-0, entgegen.

Sindelfingen-Maichingen: Pkw zerkratzt

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstag 23:30 Uhr und Sonntag 16:00 Uhr an einem BMW, der in der Pfaffengasse in Maichingen abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte beide Fahrzeugseiten und die Motorhaube. Der Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/20405-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: