Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der K1685 zwischen Unterriexingen und Enzweihingen

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag kam es gegen 16.05 Uhr auf der Kreisstraße K1685 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Der 19-jährige Fahrer eines BMW fuhr von Unterriexingen in Richtung Enzweihingen. Auf Höhe der Abzweigung zur K 1683 nach Oberriexingen geriet der BMW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem Opel einer 43-Jähringen zusammen. Zur Bergung und Versorgung der verletzten Personen waren neben den Feuerwehren Oberriexingen und Sersheim, welche mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort waren, auch der Rettungsdienst mit Notarzt und einem Rettungshubschrauber im Einsatz. Beide Verkehrsteilnehmer wurden schwer verletzt und in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft ca. 18.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Kreisstraße K 1685 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 20.30 Uhr voll gesperrt.

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711/6869-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: