POL-LB: Weil im Schönbuch: Verkehrsunfallflucht; Weil der Stadt: heftiger Streit auf offener Straße

Ludwigsburg (ots) - Weil im Schönbuch: Verkehrsunfallflucht

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die zwischen Montag, 18. Januar, und Montag, 25. Januar, eine Verkehrsunfallflucht in der Waldenbucher Straße in Weil im Schönbuch beobachten konnten. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker fuhr kurz vor der Kreuzung mit der Dettenhäuser Straße und der Hauptstraße gegen ein Verkehrszeichen und machte sich anschließend davon. Der entstandene Sachschaden beläuft sich knapp 4.000 Euro.

Weil der Stadt: heftiger Streit auf offener Straße

Zwei 33 und 53 Jahre alte Männer gerieten am Freitagmorgen, gegen 06.00 Uhr, in der Bahnhofstraße in Weil der Stadt in einen Streit, der sich schlussendlich zu einer handfesten Prügelei entwickelte. Erst nachdem Passanten eingriffen, ließen die Kontrahenten, die sich wohl bekannt sind und beide alkoholisiert waren, voneinander ab. Beide Männer trugen Verletzungen davon, wobei der 33-Jährige schließlich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ursache der Streitigkeit konnte bisher noch nicht abschließend geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: