Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Unbekannter zerkratzt zwei Autos; Bietigheim-Bissingen: leichtverletzter Rollerfahrer

Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei in der Grünwiesenstraße geparkte Pkw und richtete dabei einen Sachschaden von ungefähr 6.000 Euro an. Zwischen 23.00 und 07.30 Uhr beschädigte der Unbekannte eine schwarzen Renault Clio sowie eines grauen VW Passat. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bietigheim, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Bietigheim-Bissingen: leichtverletzter Rollerfahrer

Ein 65-Jähriger Autofahrer befuhr am Mittwoch gegen 13:10 Uhr mit seinem Audi die Bahnhofstraße aus Bissingen kommend in Richtung Bahnhof. Im Bereich zur Arnold-Jäger-Straße fuhr er in den dortigen Kreisverkehr ein und dabei nicht auf einen bevorrechtigten Rollerfahrer. Im Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß mit dem Roller, wobei der 57-jährige Fahrer stürzte und in der Folge leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: