POL-LB: Wohnungseinbrüche in Sindelfingen, Steinenbronn, Ludwigsburg und Ingersheim

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen - Wohnungseinbruch

Am Samstagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 19.00 Uhr hebelten Unbekannte an einem Mehrfamilienhaus in der Stadtmitte die Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung auf. Aus dem Schlafzimmer wurde Schmuck in bislang noch nicht bekanntem Umfang entwendet.

Steinenbronn - Wohnungseinbruch

Am Ortsrand von Steinenbronn gelangten Unbekannte im Zeitraum von Freitag- bis Samstagmorgen über ein gekipptes Schlafzimmerfenster in ein Einfamilienhaus. Im Gebäude wurden einige Zimmer durchwühlt und Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet.

Ludwigsburg - Wohnungseinbruch

Am Freitag zwischen 17.00 Uhr und 18.15 Uhr wurde die Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Wohngebiet Hartenäcker Höhe aufgebrochen. Aus der Wohnung wurde ein Sparschwein mit Sammlermünzen im Wert von etwa 300 Euro entwendet.

Ingersheim - Wohnungseinbruch

Am Samstagnachmittag stiegen Unbekannte über einen Gartenzaun und hebelten die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Großingersheim auf. Es wurden eine geringe Menge Bargeld, sowie Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Nachbarn war gegen 16.40 Uhr das Leuchten einer Taschenlampe aufgefallen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: