FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Rutesheim: Ergänzung zu erneutem Brand in Mehrfamilienhaus am 11. Januar

Ludwigsburg (ots) - Nach einem am 11. Januar, gegen 19:55 Uhr entdeckten Brand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Pforzheimer Straße in Rutesheim schließen Brandermittler der Kriminalpolizei Böblingen aufgrund der am Brandort vorgefundenen Situation eine Brandstiftung als mögliche Brandursache nicht aus.

Bereits am 05. Januar war gegen 20:30 Uhr in einem Abstellraum im Erdgeschoss des Hauses ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Während sich zwei Anwohner im ersten Obergeschoss ins Freie retteten, wurden zwei weitere Personen aus dem zweiten Obergeschoss von der Feuerwehr über die Drehleiter in Sicherheit gebracht. Sie wurden mit Anzeichen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, dort aber nach kurzer Zeit wieder entlassen. Eine fünfköpfige syrische Flüchtlingsfamilie, die das Dachgeschoss bewohnt, war zur Brandzeit nicht zu Hause. Die Ermittlungen zur Brandursache in diesem ersten Brandfall sind derzeit noch nicht abgeschlossen. Ein Sachverständiger schloss eine technische Brandursache jedoch aus. Hinweise auf einen möglichen fremdenfeindlichen Hintergrund haben sich bisher nicht ergeben.

Seit dem ersten Brand war das Gebäude nicht mehr bewohnt. Einzelheiten zur der am 11. Januar vorgefundenen Situation im Gebäude gibt die Polizei mit Rücksicht auf den aktuellen Ermittlungen derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: