Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kreis Ludwigsburg: Verkehrsunfall in Ludwigsburg, Zeugenaufruf nach Unfall bei Erdmannhausen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Verkehrsunfall in der Innenstadt fordert mehrere Verletzte

Eine 21-Jährige Opel-Corsa-Fahrerin befuhr mit ihren beiden 20-jährigen Mitfahrern am frühen Sonntag um 0:44 Uhr die Mathildenstraße in Richtung Schillerstraße. An der Kreuzung Schillerstraße / Myliusstraße missachtete sie das dortige Stop-Schild und übersah zudem ein Taxi vom Typ Ford Mondeo, welches von links aus der Myliusstraße kam. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, worauf der Opel Corsa um 90 Grad nach rechts gedreht wurde. Das Taxi wurde vom bisherigen Kurs abgewiesen und prallte gegen einen Ampelmasten. Der 52-jährige Taxifahrer erlitt hierbei leichte Kopfverletzungen und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Corsa-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden ebenfalls leicht verletzt. Der dritte Insasse des Opel Corsa war vorübergehend bewusstlos und wurde zur Beobachtung ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Neben zwei Rettungswagen war auch die Feuerwehr Ludwigsburg mit zwei Einsatzkräften vor Ort, sowie Techniker, die sich um die beschädigte Ampelanlage kümmerten. Die Verkehrspolizeidirektion hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Erdmannhausen: Zeugen gesucht nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am Samstag gegen 11:30 Uhr fuhr ein 49-Jähriger mit seinem VW auf der L1124 vom Kreisverkehr an der Murrbrücke in Richtung Marbach. Kurz nach der Abzweigung zur Bugmühle unterhalb von Erdmannhausen kam ihm ein unbekannter schwarzer Pkw entgegen, der so weit links fuhr, dass der VW-Fahrer ihm nach rechts ausweichen musste. Hierbei streifte er die Leitplanke und es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Zeugen, die das Geschehen beobachteten oder Hinweise auf den schwarzen Pkw im Gegenverkehr haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Marbach am Neckar unter der Rufnummer 07144 9000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: