Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kreis Böblingen: Wohnungseinbrüche in Herrenberg, Bondorf und Sindelfingen, Feuerwehreinsatz in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Im Verlauf von Freitag auf Samstagvormittag warf ein bislang unbekannter Täter mehrere Steine in die Fensterscheibe des Einfamilienhauses im Obstweg in Mönchberg und verschaffte sich so Zutritt in das Haus. Er flüchtete im Anschluss mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Bondorf: Wohnungseinbruch

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Eigentümer aus und drangen im Zeitraum vom vergangenen Sonntagvormittag bis Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus im östlichen Bereich von Bondorf ein. Bei dem Diebesgut handelt es sich vorwiegend um Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro.

Sindelfingen: Einbrecher schlägt Fensterscheibe ein

Bislang unbekannter Täter gelangte in der Zeit von Samstagnachmittag bis Samstagabend in ein Wohnhaus in der Sommerhofenstraße indem er mit einem Stein die Scheibe einschlug. Der Einbrecher durchsuchte die Zimmer und entwendete Schmuck, sowie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Der entstandene Sachschaden belief sich ebenfalls auf mehrere hundert Euro.

Sindelfingen: Feuerwehreinsatz

Eine Rauchentwicklung am Samstagabend in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Lehmgrubenweg ließ die Feuerwehr mit 28 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen ausrücken. In der Wohnung konnte die Rauchquelle schnell als das durch den abwesenden Mieter vergessene Essen auf dem Herd identifiziert werden. Es entstand kein Personenschaden und der Sachschaden begrenzte sich auf die von der Feuerwehr aufgebrochene Wohnungstüre.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: