Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ehningen: 30-Jähriger löst Gleissperrung aus

Ludwigsburg (ots) - Ein 30-Jähriger, der am Donnerstag gegen 20.15 Uhr das Gleisbett im Bereich der S-Bahnhaltestelle Ehningen betrat, löste Gleissperrungen aus, die bis gegen 20.40 Uhr anhielten. Der stark alkoholisierte Mann hatte zunächst eine Bahnhofsgaststätte besucht und diese wohl verlassen, nachdem er dort keinen weiteren Alkohol mehr erhalten hatte. Anschließend legte er sich mutmaßlich in suizidaler Absicht auf die Schienen. Anwesende Zeugen versuchten ihn zum Verlassen der Gleise zu bewegen. Der darauf aggressiv reagierende 30-Jährige blieb jedoch liegen. Mit einer Taschenlampe konnten sie den Triebwagenführer einer herannahenden S-Bahn der Linie 1 glücklicherweise warnen, worauf dieser eine Notbremsung einleitete und die Bahn rechtzeitig zum Stehen brachte. Im weiteren Verlauf stand der Mann auf und legte sich in einigen Metern Entfernung auf das Gegengleis. Zwischenzeitlich alarmierte Polizeibeamte mussten den 30-Jährigen schließlich von den Schienen ziehen, wobei ein Beamter stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Aufgrund seiner lebensverneinenden Stimmung wurde der Mann im weiteren Verlauf in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier Böblingen gebracht. Bereits während des Transports und auch auf der Dienststelle beleidigte er die Polizisten massiv. Auf dem Weg in die Gewahrsamseinrichtung versuchte der 30-Jährige zunächst einem Beamten einen Kopfstoß zu verpassen und schlug auch nach diesem Polizisten, so dass er zu Boden gebracht werden musste. Hierbei zog sich auch der 30-Jährige eine leichte Verletzung zu. Auf richterliche Anordnung verbrachte der Mann die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung und wurde am Freitagmorgen in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Er muss unter anderem mit einer Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: