FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bondorf und Herrenberg-Haslach: Vier Glatteisunfälle

Ludwigsburg (ots) - Zwei leicht verletzte Insassen und ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen, gegen 08.45 Uhr, in der Nebringer Straße in Bondorf ereignete. Ein mit Getränkekartons beladenes Müllfahrzeug kam auf der Fahrt in Richtung Bondorf in einer 90-Grad-Kurve auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen und schlitterte schließlich nach links in den Straßengraben, wo es zur Seite kippte. Der 45-jährige Fahrer des rechtsgelenkten 26-Tonners und sein 47 Jahre alter Beifahrer wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Während der Unfallaufnahme und den anschließenden Bergungsarbeiten, die von zwei Abschleppfahrzeugen durchgeführt wurden, blieb die Fahrbahn in beide Richtungen bis gegen 12.30 Uhr gesperrt.

Wenige Minuten nachdem das Glatteis dem Müllfahrzeug zum Verhängnis geworden war, kam es auf derselben Straße zu einem weiteren Unfall. Eine 39-jährige Audi-Fahrerin kam auf Höhe des Schützenvereins Bondorf wohl ebenfalls aufgrund des Glatteises von der Fahrbahn ab und demolierte dabei einen Leitpfosten. Der entstandenen Sachschaden wurde auf etwa 50 Euro geschätzt.

Gegen 11.00 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 81, wiederum im Bereich Bondorf, ein weiterer Unfall, bei dem ein Totalschaden an einem VW Cabrio entstand. Eine 19-Jährige war in Richtung Singen unterwegs, als sie beim Verlassen der Autobahn an der Anschlussstelle Rottenburg mit ihrem Wagen ins Schlingern geriet, nach links von der Fahrbahn abkam und mehrfach gegen die Leitplanke prallte. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Auch Herrenberg war vom Glatteis betroffen. Eine 30 Jahre alte Audi-Fahrerin befuhr gegen 09.00 Uhr die Kreisstraße 1028 in Richtung des Stadtteils Haslach, als sie im Bereich eines starken Gefälles mit ihrem Wagen von der eisglatten Fahrbahn in einen angrenzenden Acker rutschte. Ihr Auto wurde dabei nicht beschädigt, musste jedoch von einem Abschleppdienst aus dem Acker gezogen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: