Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: Junger Mann löst mit Softairwaffe Polizeieinsatz aus

Ludwigsburg (ots) - Ein maskierter und mit einer Schutzweste bekleideter Mann löste am Freitagabend einen größeren Polizeieinsatz aus. Der 19-Jährige wurde gegen 21:15 Uhr von einem Nachbarn dabei beobachtet, wie er in seiner Kornwestheimer Wohnung mit einer Langwaffe hantierte. Während mehrere Streifenwagenbesatzungen den Bereich des Wohnhauses zunächst abgesperrt hatten, wurden zur Überprüfung der Wohnung Spezialkräfte eines Einsatzkommandos hinzugezogen. Kurz vor Mitternacht gelang es den Einsatzkräften schließlich Kontakt mit dem 19-Jährigen aufzunehmen, woraufhin er vor dem Haus widerstandslos festgenommen werden konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden in der Wohnung mehrere Softairwaffen aufgefunden. Eine tatsächliche Gefährdung Dritter bestand zu keiner Zeit, weshalb die vorläufige Festnahme des 19-Jährigen nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder aufgehoben wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: