Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: B 14/Nufringen: Unfallursache gerissene Sandalette; Böblingen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr; Steinheim an der Murr: Vermeintlicher Einbrecher

Ludwigsburg (ots) - B 14/Nufringen: Unfallursache gerissene Sandalette

Eine gerissene Sandalette führte am Montag, gegen 16:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der B 14 zwischen Nufringen und Herrenberg. Eine 47-jährige Autofahrerin war mit ihrem Mazda in Richtung Herrenberg unterwegs und wollte an der Einmündung der K 1968 nach rechts abbiegen. Während der Fahrt riss ihr eine Sandalette, was zunächst zur Unaufmerksamkeit und dann zum Auffahrunfall führte. Sie fuhr auf den vorausfahrenden VW eines 52-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Böblingen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Ein gefährliches Spiel spielten zwei 19-Jährige am Montagabend im Waldstück zwischen dem Thermalbad und der Panterkaserne. Gegen 22:20 Uhr meldete sich ein Autofahrer bei der Polizei und erklärte, dass sein Auto auf der Panzerstraße von einem Matschklumpen oder einem ähnlichen Gegenstand getroffen worden war. Polizeibeamte überprüften sofort den fraglichen Bereich und trafen auf die beiden 19-Jährigen, die erfolglos zu flüchten versuchten. Sie hatten ihre Gesichter mit Tarnfarben bemalt und führten eine Spielzeugarmbrust mit.

Steinheim an der Murr: Vermeintlicher Einbrecher

Zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Marbach machten sich in der Nacht zum Dienstag, gegen 01.20 Uhr, eilends auf den Weg nach Höpfigheim, nachdem ein Anwohner verdächtige Geräusche aus dem Gartenbereich eines Nachbarn gemeldet hatte. Die Ursache war wenige Minuten später ermittelt: Ein Igel hatte sich im Garten niedergelassen und schnarchte unüberhörbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: