Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Leonberg: Gefährliche Körperverletzung

Ludwigsburg (ots) - Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei in Leonberg nach einer Schlägerei am Mittwochabend in der Stuttgarter Straße gegen eine achtköpfige Personengruppe.

Drei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren hatten sich ab 18:00 Uhr auf dem "Alten Golfplatz" in Leonberg aufgehalten und waren im Verlauf des Abends mit drei Unbekannten in Streit geraten, nachdem diese ein Mädchen geschlagen hatten. Als die jungen Männer gegen 22:00 Uhr zu Fuß in Richtung einer Bushaltestelle in der Stuttgarter Straße gingen, wurden sie von den Unbekannten verfolgt und eingeholt. Sie hatten sich jedoch Verstärkung mitgebracht. Zusammen mit fünf Insassen eines silberfarbenen 3er-BMW griffen sie die jungen Männer an. Der Fahrer des BMW setzte dabei auch einen Teleskop-Schlagstock ein. Die Angegriffenen wurden dabei leicht verletzt. Im Bereich der Bushaltestelle wurde außerdem ein VW Touareg durch Steinwürfe beschädigt. Nach der Auseinandersetzung flüchteten die Täter ich Richtung Stadtmitte. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: