Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Ladendiebe in Haft

Ludwigsburg (ots) - Wegen bandenmäßig verübten Ladendiebstahls ermittelt die Polizei in Ludwigsburg gegen eine vierköpfige Personengruppe, die am Samstagnachmittag von Detektiven eines Einkaufszentrums in der Heinkelstraße beim Diebstahl ertappt wurde. In Begleitung von zwei Landsleuten hatten zwei 36 und 37 Jahre alte Rumänen die Verkaufsräume betreten. Mit einer Tragetasche verschwand der 36-Jährige in einer Umkleidekabine und ließ sich in der Folge von dem 37-Jährigen verschiedene Kleidungsstücke reichen. Kurze Zeit später verließ er die Kabine augenscheinlich ohne die Ware. Nachdem die Tatverdächtigen auch die Warensicherungsanlage ohne Auffälligkeiten passiert hatten, wurden sie von den Detektiven angesprochen und bis zum Eintreffen der mittlerweile informierten Polizei festgehalten.

Wie sich herausstellte, war die von dem 36-Jährigen mitgeführte Tasche so präpariert worden, dass die Warensicherungsanlage darin transportiertes Diebesgut nicht erkennen konnte. In der Tasche fand sich Bekleidung im Wert von rund 700 Euro. Bei der Durchsuchung des von den Tatverdächtigen benutzten Autos stellte die Polizei zudem weitere, noch mit Etiketten versehene Ware im Wert von etwa 2.500 Euro sicher, die mutmaßlich ebenfalls in dem Einkaufszentrum entwendet wurde. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, hatten sich die Tatverdächtigen in den vergangenen Tagen mehrmals dort aufgehalten. Die Ermittlungen dazu dauern noch an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart hat der Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart gegen die beiden Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Bandendiebstahls erlassen und sie in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen. Ihre beiden Begleiter wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: