Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Versuchter Raub; Wohnungseinbrüche in Weil der Stadt und Ehningen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Versuchter Raub

Am Samstag, gegen 05:19 Uhr, betraten zwei männliche Täter ein Schnellrestaurant in Sindelfingen-Ost und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Nach einem Gerangel mit den Angestellten und Einsatz eines Pfeffersprays durch einen der Täter, flüchteten sie ohne Beute. Beide Täter waren maskiert, dunkel gekleidet und waren etwa zw. 160 und 176 cm groß.

Weil der Stadt: Wohnungseinbruch

Im Zeitraum vom Freitag- auf Samstagmorgen stiegen Unbekannte mit einer Leiter in die Wohnung im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses im östlichen Wohngebiet ein, nachdem sie zuvor ein dortiges Fenster aufhebelten. Dort wurden alle Räume durchwühlt. Über Diebesgut gibt es bislang keine Erkenntnisse. Polizeirevier Leonberg, 07152-6050

Ehningen: Wohnungseinbruch

In der Nacht vom Freitag, 29.05.2015 auf Samstag 30.05.2015 brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Maurener Straße ein. Sie hebelten dort zunächst die Eingangstür auf und gelangten so in das Objekt. Sämtliche Räumlichkeiten des Hauses wurden durchsucht. Hierbei wurde verschiedener Goldschmuck und Goldbarren gefunden und mitgenommen. Der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere tausend Euro.

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, nimmt Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: