Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Großbottwar: Unfallflucht; Kirchheim am Neckar: Unfall mit 32.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots) - Großbottwar: Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 10.20 Uhr und 11.00 Uhr vermutlich beim rückwärts Ausparken einen Mercedes, der auf einem Parkplatzplatz in der Straße "Bei der Stadtmauer" stand. Ohne sich um den Schaden, in Höhe von etwa 500 Euro, zu kümmern, machte sich der Unbekannte anschließend aus dem Staub. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, in Verbindung zu setzen.

Kirchheim am Neckar: Unfall mit 32.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Unfall in der Max-Eyth-Straße, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden über etwa 32.000 Euro entstand. Während ein 20-jähriger Smart-Lenker vom Parkplatz eines Einkaufsmarkts nach links in die Max-Eyth-Straße abbiegen wollte, kam ihm in diesem Moment ein 77 Jahre alter Mercedes-Fahrer entgegen, der den Blinker nach rechts gesetzt hatte. Mutmaßlich ging der 20-Jährige, der noch eine 15 Jahre alte Beifahrerin an Bord hatte, nun davon aus, dass der Mercedes-Fahrer nach rechts auf den Parkplatz einfahren würde und fuhr an. Tatsächlich wollte der 77-Jährige jedoch wohl in die hinter dem Parkplatz liegende Besigheimer Straße abbiegen, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Das 15 Jahre alte Mädchen erlitt hierdurch leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: