Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: E-Biker angefahren und Einbruch in Firmengebäude; Kornwestheim: Bagger in Brand geraten; Bietigheim-Bissingen: Zigarettenautomat aufgebrochen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: E-Biker angefahren

Am Dienstmorgen, gegen 08.35 Uhr, ereignete sich in der Mörikestraße ein Unfall, bei dem eine Person leichte Verletzungen erlitt und ein Sachschaden über mehrere hundert Euro entstand. Mutmaßlich übersah eine 26 Jahre alte Mitsubishi-Fahrerin, die von der Toni-Schumacher-Straße in die Mörikestraße abbiegen wollte, einen 80-jährigen E-Biker und nahm diesem in der Folge die Vorfahrt. Der Zweiradfahrer, der einen Helm trug, wurde bei dem anschließenden Zusmmenstoß leicht verletzt.

Ludwigburg: Einbruch in Firmengebäude

Mutmaßlich über ein Gerüst, das derzeit an einem Firmengebäude in der Asperger Straße angebracht ist, gelangte ein bislang unbekannter Täter zwischen Freitag 18.00 Uhr und Dienstag 08.30 Uhr zunächst bis zu einem Fenster im zweiten Obergeschoss. Im weiteren Verlauf hebelte der Dieb das Fenster kurzerhand auf und konnte so ins Innere des Objekts eindringen. Im Gebäude machte er sich anschließend an einer Glastür zu schaffen und versuchte diese gewaltsam zu öffnen. In der Folge ging die Glastür zu Bruch, worauf der Einbrecher in die Büros gelangte und diese dann durchsuchte. Ob der Täter etwas entwendete, steht noch nicht fest. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Kornwestheim: Bagger in Brand geraten

Zwei Fahrzeug und zwölf Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Kornwestheim waren am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf einer Baustelle in der Straße "Im Tambour" eingesetzt, nachdem dort eine Baumaschine in Brand geraten war. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Bislang steht die Ursache des Feuers, das sich zunächst im Heckbereich des Baggers gebildet hatte, nicht fest. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 15.000 Euro belaufen.

Bietigheim-Bissingen: Zigarettenautomaten aufgebrochen

Bislang unbekannte Diebe trieben zwischen Samstag 19.00 Uhr und Dienstag 08.00 Uhr in der Steinheimer Straße ihr Unwesen. Die Unbekannten brachen einen dort aufgestellten Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus sämtliche Zigarettenpackungen sowie das darin enthaltene Bargeld. Weder die Höhe des Sachschadens noch der Wert des Diebesguts stehen bisher fest. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht nun Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: