Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch mit Sachbeschädigung in Leonberg, Verkehrsunfall in Magstadt

Ludwigsburg (ots) - Feuerlöscher nach Kellereinbruch versprüht - Leonberg-Höfingen

Am frühen Sonntag wahrscheinlich gegen 1:30 Uhr schoben Unbekannte in der Ditzinger Straße in Höfingen das Tor einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses nach oben und beschädigten dadurch die Öffnungsmechanik des Tors. In den angrenzenden Kellerräumen wurde ein Feuerlöscher weggenommen und anschließend auf der Straße versprüht. Vermutlich ging es den Tätern weniger darum, sich zu bereichern, als um Randale. Der Feuerlöscher bleibt bislang verschwunden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Zeugenhinweise werden erbeten an das Polizeirevier Leonberg unter Telefon 07152 6050.

Hoher Sachschaden nach Fahrfehler - Magstadt

Eine 76-jährige Opel-Fahrerin kam am Sonntagabend um 18:00 Uhr aus der Neuen Stuttgarter Straße in Magstadt und bog nach links in die Maichinger Straße ab. Hierbei fuhr sie einen zu engen Bogen, kam so auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den wartenden Fiat eines 21-Jährigen. Anschließend fuhr die 76-Jährige noch gegen eine Hauswand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Beide Pkw erlitten jedoch einen Totalschaden. Insgesamt beträgt die Schadenshöhe etwa 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: