Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Tamm: Autos aufgebrochen

Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Autoknacker haben am Mittwochabend in Tamm ihr Unwesen getrieben. Zwischen 16:00 und 21.20 Uhr schlugen sie im Bauhofring die Scheibe der Beifahrertür eines Skoda Oktavia ein und entwendeten aus der Mittelkonsole einen Geldbeutel mit 600 Euro Bargeld und ein Handy. Vermutlich dieselben Täter wurden gegen 20:55 Uhr bei einem weiteren Pkw-Aufbruch in der Goethestraße beobachtet. Hier schlugen sie eine Seitenscheibe an einem Opel Astra ein und ließen aus dem Fahrzeug eine Bauchtasche mitgehen. Einige Meter weiter durchsuchten sie die Tasche und warfen sie weg, nachdem sie darin nur Hundefutter vorgefunden hatten. Bei den Tätern handelte es sich um zwei 18 bis 22 Jahre alte Männer. Einer, der kleinere von beiden, trug eine Jeans, ein Jeans-Oberteil und eine Basecap und sein Komplize eine schwarze Lederjacke. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Tamm, Tel. 07141/601014, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: