Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Verkehrsunfall mit Leichtverletztem; Bietigheim-Bissingen: Pkw aufgebrochen

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

An der Kreuzung vom Spottenberger Weg zur Mauserstraße kam es am Sonntag gegen 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Eine 44-Jährige kam mit ihrem Renault von der Mauserstraße her angefahren, als der Radfahrer ihr vermutlich die Vorfahrt nahm. Durch den Zusammenstoß stürzte der 33-Jährige. Beim Renault entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Bietigheim-Bissingen: Pkw aufgebrochen

In der Nacht zum Montag schlug ein unbekannter Täter in der Buchstraße das Fenster der Fahrertür bei einem geparkten Opel ein. Im weiteren Verlauf entwendete er aus dem Fahrzeug ein Navigationsgerät im Wert von über 100 Euro. Am Opel richtete er zudem rund 350 Euro Sachschaden an. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: