Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schönaich: Firmeneinbruch; Rutesheim: Brand in Küche

Ludwigsburg (ots) - Schönaich: Firmeneinbruch

Bargeld in noch unbekannter Höhe ist unbekannten Tätern in der Nacht zum Mittwoch beim Einbruch in ein Firmengebäude in der Waldstraße in Schönaich in die Hände gefallen. Die Einbrecher stiegen zunächst über ein Bürofenster in das Gebäude ein. Dort brachen sie eine Wand auf, um so an die Rückseite eines Tresors zu gelangen. Die Rückwand schnitten sie schließlich mit einem Trennschleifer auf. Personen, die in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Wahrnehmungen in der Waldstraße gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Schönaich, Tel. 07031/67700-0, zu melden.

Rutesheim: Brand in Küche

Überhitztes Öl hat sich am Dienstag, gegen 13:00 Uhr auf dem Herd einer Wohnung in der Rosenstraße in Perouse entzündet. Der 57-jährige Wohnungsinhaber bemerkte die Flammen und konnte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr Leonberg, die mit 16 Einsatzkräften am Brandort war, selbstständig löschen. Die eingeschaltete Dunstabzugshabe hatte die Flammen buchstäblich angesaugt und glühte beim Eintreffen der Feuerwehr noch, Sie wurde mit Wasser abgekühlt. Der entstandene Brandschaden steht noch nicht fest. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: