Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Remseck am Neckar: Einbruch in Geschäft; Ludwigsburg: Motorrad gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Remseck am Neckar: Einbruch in Bäckerei

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Montag 19.30 Uhr und Dienstag 05.20 Uhr in den Verkaufspavillon einer Bäckerei in der Straße "Am Holzbach" ein. Indem sie zunächst die Eingangstür aufhebelten, gelang es den Dieben in den Verkaufsraum einzudringen. Anschließend öffneten sie verschiedene Schubladen und durchwühlten deren Inhalt. Mutmaßlich versuchten die Täter auch an einen Tresor heran zu kommen, der in einer Wand verankert ist. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Vermutlich verließen die Einbrecher den Pavillon daraufhin, ohne Beute gemacht zu haben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, auf.

Ludwigsburg: Motorrad gestohlen

Eine unangenehme Überraschung wartete am Dienstagmorgen auf den Besitzer eines Motorrads, als er in die Tiefgarage in der Elisabeth-Kranz-Straße kam. Dort musste er feststellen, dass das Zweirad fehlte. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich wohl zwischen Montag 19.30 Uhr und Dienstag 06.00 Uhr Zutritt zu der Garage verschafft und das Krad, das mit dem Lenkradschloss gesichert war, entwendet. Zurück blieb lediglich die Abdeckhaube. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine weiße KTM, 990 Adventure, im Wert von mehreren tausend Euro. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet Zeugen sachdienliche Hinweise zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: