Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Reifen zerstochen; Sachsenheim: Pkw-Aufbruch

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Reifen zerstochen

Alle vier Reifen zerstach ein unbekannter Täter bei einem Mercedes, der am Mittwoch zwischen 11.50 Uhr und 12.45 Uhr in der Hindenburgstraße geparkt war. Obendrein knickte der Täter noch die Fahrzeugantenne um. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel 07141/18-5353, bittet um Hinweise.

Sachsenheim: Pkw-Aufbruch

Wegen einer Handtasche mit kleinem Regenschirm richtete ein unbekannter Täter einen Sachschaden von rund 1.500 Euro an, als er sich am Mittwoch zwischen 14.35 Uhr und 15.30 Uhr in der Hermannstraße an einem Opel zu schaffen machte. Er schlug das hintere Dreiecksfenster der Beifahrerseite ein, gelangte so ins Fahrzeuginnere und griff sich die Tasche. Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: