Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Verkehrsunfall in Renningen

Ludwigsburg (ots) - Renningen: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 295

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls musste am Dienstagmorgen die B 295 für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Der 27 Jahre alte Fahrer eines Audi war in Richtung Leonberg unterwegs. Da der Verkehr sich kurz nach Renningen staute, wendete er seinen Pkw auf der Fahrbahn und wollte wieder nach Weil der Stadt zurückfahren, als der 16 Jahre alte Lenker eines Leichtkraftrads links an der Fahrzeugkolonne vorbeifuhr und mit dem Audi zusammenstieß. Dabei wurde der Jugendliche schwer, der Audi-Fahrer leicht verletzt. Beide mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur ersten Versorgung der Verletzten kam auch ein Notarzt im Rettungshubschrauber an die Unfallstelle. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde mit 9.000 Euro beziffert. Gegen 08:50 Uhr wurde die Strecke wieder vollständig für den Verkehr frei gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: