Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Sachsenheim, Vermisste in Pleidelsheim

Ludwigsburg (ots) - Sachsenheim: Zwei leicht Verletzte bei Unfall

Zwei leicht verletzte Beteiligte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 10:45 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße ereignet hat. Vermutlich weil er den 31 Jahre alten Fahrer eines VW übersah, der sich dort bereits in einem Kreisverkehr befand, stieß der 63 Jahre alte Lenker eines Opels, der aus Richtung Ludwigsburger Straße kam, mit ihm zusammen, als er in den Kreisverkehr einfuhr. Durch den Aufprall wurden sowohl der Fahrer des VW, als auch sein 20-jähriger Beifahrer verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Pleidelsheim: Glückliches Ende einer Vermisstensuche

Ein glückliches Ende nahm am Dienstag die Suche nach einer 58 Jahre alten vermissten Dame, der zu guter Letzt sogar noch eine Streife der Polizeireiterstaffel, die im Bietigheimer Forst unterwegs war, nachging. Die Dame hatte ihre Wohnung in einem Pflegeheim in der Beihinger Straße gegen 11:30 Uhr verlassen und war mit ihrem Rollator in unbekannte Richtung unterwegs. Im Zuge einer umfangreichen Fahndung, in die auch Beamte der benachbarten Polizeireviere eingebunden waren, konnte sie kurz vor 15:00 Uhr von einer Polizeistreife in Ludwigsburg-Eglosheim wohlbehalten entdeckt und nach Hause gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: