Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sperrung des Schönbuchtunnels auf der BAB 81, Gemarkung Herrenberg

Ludwigsburg (ots) - Nachdem es am Sonntagmittag zu einem Totalausfall der Elektrik im Schönbuchtunnel kam und dadurch die Tunnelentlüftung, die gesamte Beleuchtung sowie die Ampelanlage ausgefallen sind, wurde der Tunnel von der Autobahnmeisterei Herrenberg gegen 13:30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Durch die Vollsperrung der Autobahn 81 kam es am Nachmittag in Fahrtrichtung Singen zu einem Rückstau von bis zu 10 Kilometern. In Richtung Stuttgart staute sich der Verkehr auf bis zu 8 Kilometer zurück. Aktuell wird der Verkehr aus Richtung Süden an der Anschlussstelle Herrenberg abgeleitet. Aus Richtung Stuttgart ist die Autobahn ab der Anschlussstelle Gärtringen gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken kommt es noch zu erheblichen Behinderungen. Die Reparaturarbeiten und die damit verbundene Vollsperrung der BAB 81 dauern voraussichtlich bis Montagvormittag an. Zur Versorgung der im Stau stehenden Reisenden sind Helfer des Deutschen-Roten-Kreuzes sowie des Technischen Hilfswerks vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: